Wanderführertreffen in Ellwangen

Wanderführertreffen Stadtführung in Ellwangen

Mit fast 150 Teilnehmern fand am vergangenen Wochenende das 10. gemeinsame Wanderführertreffen vom Schwäbischen Albverein und Schwarzwaldverein in Ellwangen statt. Wanderführer aus vielen verschiedenen Ortsgruppen trafen sich in der schönen Stadt an der Jagst, um sich in Workshops über aktuelle Themen aus den Vereinen auszutauschen, um das Schloss und verschiedene Museen in Ellwangen und Umgebung und die herrliche Landschaft kennen zu lernen. Bei den Workshops ging es um die Themen: Pressearbeit, Wandern & Gesundheit, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Familienwandern und Wanderservice. Das Abendprogramm stand ganz im Zeichen von Musik und Gesang. Die „Wildschützkrähen“ ein Männerchörle vom Albverein Lauchheim gab Wanderlieder und freche schwäbische Lieder zum besten und das Musikantentrio Wolfgang, Rüdiger & Wolfgang luden bis spät in die Nacht zum Mitsingen ein.

Ganz herzlichen Dank gilt den Wanderführern der Ortsgruppe Ellwangen und des Nordostalbgaus für die gute Vorbereitung und die sachkundigen Führungen.

Wanderführertreffen Ellwangen - die Musikanten

Wanderführertreffen Wanderung am Sonntag