Willi Rößlers letzte Wanderführung

Seit 50 Jahren führt Willi Rößler Wanderungen  im Donautal, auf der Schwäbischen Alb, im Hegau, in Oberschwaben;es waren hunderte von Führungen und sie brachten jedes Mal schöne Erlebnisse.

Am Sonntag, 11. Mai wird seine letzte Wanderführung ablaufen. Römische Gutshöfe rund um Sigmaringen heißt sein Thema. Fünf Gutshöfe lagen auf den Höhen rund um Sigmaringen, sie versorgten die römischen Soldaten. Wenn auch von den Höfen selbst nicht mehr viel zu sehen ist, Willi wird auf seine Art von dem Leben auf den Höfen erzählen.

Treffpunkt um 13.00 Uhr beim Bahnhof Sigmaringen, Dauer 4 Stunden, Strecke 10 km.

Weitere Infos finden Sie hier.

Wer Lust hat zu kommen, Willi wird sich freuen, wieder seine alten Freunde zu begrüßen.