Wanderwoche Teck-Neuffen-Gau: Gemeinsam von Hausach nach Basel

Der Schwäbische Albverein Teck-Neuffen-Gau war mit einer Wandergruppe vom 4. bis 11. Juni 2016 auf dem Westweg (Schwarzwald) von Hausach nach Basel unterwegs.Teilnehmer aus dem ganzen Gaugebiet – unter anderem auch drei elsässische Mitwanderer vom französischen Wanderverband aus Hagenau – waren dabei.

Zu der seit 2008 alle zwei Jahre stattfindenden Wanderwoche hatte der Schwäbische Albverein im Teck-Neuffen-Gau eingeladen. Nach zwei Wanderwochen auf der Schwäbischen Alb und einer Wanderwoche durch die Wutachschlucht wurde 2014 der Westweg im Schwarzwald ausgewählt und die erste Hälfte von Pforzheim nach Hausach erwandert. Die Fortsetzung bis nach Basel erfolgte nun im Juni dieses Jahres.

Detaillierte Informationen (von Erich Haas, Gauvorsitzender und Gauwanderwart Teck-Neuffen-Gau) finden Sie hier

20160607_EH_HX9V_04856

Auf dem Feldberg, Foto: Erich Haas

Wandern und Kunst – noch Plätze frei

Ein ganz neues Angebot der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg: Wandern und dabei selber künstlerisch aktiv werden!

Sabine Fessler ist Dozentin an der Kunstschule Unteres Remstal Waiblingen und arbeitet in der Kunstvermittlung der Staatsgalerie Stuttgart. Sie wird uns Impulse für künstlerisches Arbeiten mit Stift, Tusche und Schere geben. Es werden keine künstlerischen Voraussetzungen benötigt.

Wann? Sonntag, 17. Juli 2016
Wo? rund um den Uhlbergturm bei Filderstadt-Plattenhardt

Weitere Informationen finden Sie hier.