Wanderführerausbildung Hohebuch – es gibt noch freie Plätze

Zertifizierte Wander-, Natur- und Landschaftsführer sind optimal vorbereitet, um Wanderungen zu leiten. Sie kennen sich aus in der Natur, haben kulturhistorisches Know-how und verfügen über Wissen zu Ausrüstung und Technik. Wer eine Wanderführerausbildung machen möchte, ist bei der Heimat- und Wanderakademie, der gemeinsamen Bildungseinrichtung der beiden Wanderverbände, Schwäbischer Albverein und Schwarzwaldverein, genau richtig.

Die nächste Ausbildung findet vom 9. bis 17. Juni 2017 als Kompaktlehrgang in Waldenburg (Heimvolksschule Hohebuch) statt. Das Abschlusswochenende ist am 15./16. Juli im Wanderheim Farrenstall bei Allmendingen.

Es sind noch Plätze frei!

Kontakt: Heimat- & Wanderakademie, Karin Kunz, 07 11 / 225 85 –26, E-Mail: akademie@schwaebischer-albverein.de

Weitere Informationen hier

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.