Burg Teck

02.04.2017,

Neben aussichtsreichen Wegen führt die diese Tour durch das Schopflocher Meer, dem einzigen Hochmoor der Schwäbischen Alb mit deiner ganz besonderen Tier- und Pflanzenwelt. Man kommt zur Burgruine Rauber und über den Sattelbogen zur Burg Teck. Erstmals im 12. Jhd. urkundlich erwähnt war die stattliche Burh Schauplatz einer fürstlichen Hofhaltung. Heute beherbergt sie ein Wanderheim des Schwäbischen Albvereins und belohnt die Mühen des Aufstiegs mit einem phantastischen Rundblick.Bitte Rucksackvesper und Getränke für unterwegs nicht vergessen, Schlusseinkehr nach Vereinbarung im Wanderheim Burg Teck.

Strecke: 19 km, Reine Gehzeit: 5,5 Std., Aufstiege: 415 m, Abstiege 375 m

Treffpunkt: 73252 Lenningen-Krebsstein, P Gutenberger Höhlen (ca. 1 km vor Krebsstein bei Schopfloch)

Kontakt: Christian Beck, Telefon 07382 458, mobil 0160 1038993,

eMail:

Anmeldung: erwünscht

Uhrzeit:
09:30 - 16:30



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht