Sieger Köder, ein schwäbischer Maler

30.09.2017, Jagstzell

Die Wanderung führt zu drei Kirchen mit Malereien und Fensterbildern von Sieger Köder, einem Künstler dieser Landschaft. Die Kirchen sind die Kapelle am Stauweiher der Holzmühle, Die Kirche Mater Dolorosa in Rosenburg mit dem berühmten Flügelaltar  und die Jakobuskirche auf dem Hohenberg mit ihren beeindruckenden Fensterbildern. Auch die Fassadenbilder der Pilgerherberge sind von Sieger Köder. Die Aussicht vom Hohenberg ist berauschend. Der Weg zum Bahnhof in Ellwangen führt durch das Tal des Rothenbachs. Hier sieht man Kunstwerke des Bibers. Bitte Rucksackvesper und Getränke für unterwegs nicht vergessen, Schlusseinkehr nach Vereinbarung.

Strecke: 22 km, reine Gehzeit: 6 Std., Auf- und Abstiege: je 420 m

Treffpunkt: 10 Uhr, 72489 Jagstzell, Bahnhof

Kontakt: Peter Herrmann, Telefon 0711 748340, mobil 0151 16812044

eMail: herrmann.stgt@outlook.de

Uhrzeit:
10:00 - 19:00

Ort:
Bahnhof Jagstzell
Bahnhof
Jagstzell


Lade Karte....
zur Übersicht