Von Lösskindln, Wettermachern …

02.09.2017, Stuttgart-Hofen

Wir erfahren etwas über die Entstehung der Lösskindl vor vielen tausend Jahren und schauen nach dem Wetter auf dem Schnarrenberg. Der aussichtsreiche Weg rund um den Max-Eyth-See entführt uns bis zurück ins 7. Jahrhundert ins Mittelalter. Freienstein, Engelsburg, Heidenburg und Zwingburg von Hofen sind Namen, die die Phantasie anregen und etwas vom Leben damals erzählen. Und auch sonst gibt es einiges zu entdecken in Mühlhausen und Hofen. Bitte Rucksackvesper und Getränke für unterwegs nicht vergessen, Schlusseinkehr nach Vereinbarung.

Strecke: 11,5 km, reine Gehzeit: 3,5 Std., Auf- und Abstiege: je 150 m

Anreise: VVS

Kontakt: Silvia und Achim Maaß, Telefon 0711 7356460

eMail: silach@t-online.de

Anmeldung: erwünscht

Uhrzeit:
10:30 - 16:00

Ort:
VVS Haltestelle Max-Eyth-See
Max-Eyth-See
Stuttgart-Hofen


Lade Karte....
zur Übersicht