Schluchten, Mammutbäume…

14.07.2018, Wüstenrot

… und ein Silberstollen.

Erstes Ziel ist Wüstenrot, der „Geburtsort“ der Bausparkassenidee. Nach dem Besuch des dortigen Bausparmuseums wandern wir zum Silberstollen in der Paffenklinge, einem Zeugen des „Silberrauschs“ im Mainhardter Wald Ende des 18. Jahrhunderts. Über die sogenannte Himmelsleiter führt der Weg dann am Wellingtonienplatz vorbei ins Lautertal. Durch die Tobelschlucht mit dem „Hohlen Stein“, einer markanten Felsformation im Mittleren Stubensandstein und durch die wilde, urwüchsige Bodenbachschlucht geht es auf schmalen Pfaden zurück zum Ausgangspunkt.

Bitte Rucksackvesper und Getränke für unterwegs nicht vergessen. Schlusseinkehr nach Vereinbarung.

Treffpunkt: 10 Uhr, 71543 Wüstenrot, Parkplatz Seewiese

Anreise: nur mit PKW möglich

Strecke: 17 km, reine Gehzeit: 4,5 Std., Auf- und Abstiege: je 530 m

Kontakt: Dr. Edwin Löcherbach, Telefon 07193 6071, mobil 0175 1136677, E-Mail: edwin.loecherbach@t-online.de

Uhrzeit:
10:00 - 16:00

Ort:
Parkplatz Seewiese Wüstenrot
Parkplatz Seewiese
71543 Wüstenrot


Lade Karte ...
zur Übersicht